myPRAVILO – Wie er mein Leben veränderte (Vertiefung)

Jeder Mensch auf der Welt strebt zur spirituellen, geistigen und körperlichen Perfektion. Doch nicht jeder erreicht das angestrebte Ziel. Man verweilt in dem bisherigen Entwicklungszustand und kommt nicht weiter. Denn durch die immer schnelleren Veränderungen in der Welt, der wir uns versuchen müssen anzupassen, wird es immer schwieriger für jeden einzelnen in Harmonie von Körper und Geist zu leben.

Eine wohl bekannte Tatsache ist, dass jeder Teil unseres physischen Körpers eine Eigenfrequenz hat, die mit der Frequenz des gesamten Organismus normalerweise im Einklang steht. Die Folge einer Nichtübereinstimmung der Frequenzen ist eine körperliche Unausgeglichenheit und innere Unruhe!

Jeder kennt das Gefühl, wenn man krank ist, sich schwach und müde fühlt. In diesem Moment ist auch die Stimmung niedergeschlagen und man fühlt sich eventuellen Problemsituationen weniger gewachsen. Natürlich findet das, was die Seele bewegt, auch seinen unmittelbaren Ausdruck im Körper. Ist man glücklich oder stolz, wird die Haltung vermutlich eher aufrecht sein. Man trägt den Kopf hoch und wirkt auf andere größer. Traurigkeit oder Unzufriedenheit dagegen drücken uns im buchstäblichen Sinne zu Boden. Man krümmt sich zusammen, lässt die Schultern und den Kopf hängen, wird kleiner. Dies bedeutet, dass sich im Körper immense physische und psychische Blockaden bilden und diese sich festsetzen. Man hat dann an bestimmte Körperstellen sowie auch im emotionalen und psychischen Bereich energetische Schwachstellen, die sich auf das gesamte künftige Erleben und Empfinden negativ auswirken, uns also seelisch “verbiegen”.

Jetzt geht es vielmehr um die Fokussierung auf die dauerhafte Auflösung der Blockaden. Diese kleine Hürde zu überspringen, sich selbst wieder bewusst wahr zunehmen, sich zu spüren und die bereits vorhandenen Fähigkeiten der eigenen Spiritualität zu aktivieren, gibt es jetzt die einzigartige Möglichkeit durch das Training mit dem myPRAVILO in diesen absolut genialen Zustand des Glücks zu kommen.

Unser ganzes Leben sowie das ganze Universum ist mit Bewegung gefüllt. Die meisten Menschen verwechseln „Bewegung mit Bewegung.“ Ich verbinde das mehr mit den vier Elementen. Alles Sein besteht aus den vier Grundelementen bzw. „Essenzen“ – Feuer, Wasser, Erde und Luft. Die Unausgeglichenheit der Elemente übt einen negativen Einfluss auf unseren Körper aus. Die Energien sind der Hauptkontakt zwischen Geist und materiellem Körper, die sogenannte Mitte. Nur bei einem Ausgleich kann ein natürlicher Energiefluss gegeben sein. Es gibt viele Gründe für den Verlust der Ausgeglichenheit. Einer davon ist zu viele Probleme oder aber auch nur der Gedanke, dass man nicht mehr attraktiv ist.

Mein Wunsch ist es nun Menschen zu ermutigen, das Vertrauen zum Leben und zum eigenen Sein wiederzu finden und bewusster zu werden. Die Versöhnung mit der Vergangenheit und die von uns empfundenen negativen Gedanken im Glück der Gegenwart aufzulösen.

myPRAVILO – So einfach kann das Leben sein!
Dem höheren Selbst folgen und SEIN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.